00.
  • USE CASE
  • INTRO
  • HERAUSFORDERUNG
  • LÖSUNG
  • VORTEILE
01. INTRO
USE CASE

Steigern Sie Ihre Markenbekanntheit und werden Sie zur naheliegenden Wahl

Erfahren Sie, wie Ihre Marke wahrgenommen wird und verbessern Sie Ihre Marketingstrategie

Wie kann man die Markenbekanntheit messen

Video ansehen
INTRO

Die Markenbekanntheit ist eines der wichtigsten Ziele des Marketings

Was genau bedeutet das? Es geht darum, wie Ihre Marke in das allgemeine Bewusstsein, den Lebensstil der Verbraucher und die Kaufgewohnheiten eingebunden ist. Auf lange Sicht hat dies einen direkten Einfluss auf Ihre Umsätze. Deshalb müssen Sie mit Hilfe der richtigen Kennzahlen den Überblick darüber behalten.

HERAUSFORDERUNG

Wie kann man die Markenbekanntheit messen?

Markenbekanntheit ist nicht einfach zu definieren und zu messen. Denn woher wissen Sie, ob die Menschen Ihre Marke kennen? Es gibt jedoch einige Kennzahlen, die Ihnen helfen herauszufinden, wo Sie im Vergleich zum Markt stehen und ob Sie Fortschritte machen.

Worauf Sie sich bei der Markenbekanntheit konzentrieren sollten:
  • Direkter Traffic zu Ihrer Website,
  • Befragungen Ihrer Zielgruppe,
  • Social Listening (Anzahl, Qualität und Stimmung der Markenerwähnungen).
LÖSUNG

Wie kann Social Listening Ihnen helfen, die Markenbekanntheit zu messen?

Social-Listening-Tools sammeln und analysieren Äußerungen über Ihre Marke aus verschiedenen Online-Quellen wie sozialen Medien, Nachrichten und Bewertungsportalen. Auf diese Weise erhalten Sie eine Vorstellung davon, wie Ihre Marke im Web wahrgenommen wird.
Nutzen Sie ein detailliertes Online-Monitoring, um herauszufinden, wo Sie stehen und welche Ziele Sie sich setzen sollten.

1
1

Definieren Sie ein Monitoring-Projekt für Ihre Marke und Ihren Wettbewerb.

2
2

Schauen Sie sich die Statistiken (wie Anzahl der Erwähnungen im Zeitverlauf, Stimmung, Markengesundheitsindex) an, um einen Überblick zu erhalten.

3
3

Analysieren Sie die Erkenntnisse über Ihre Zielgruppe (Stimmung, Geschlecht, Quellen), um maßgeschneiderte Kampagnen zu erstellen.

4
4

Machen Sie sich mit den Online-Erwähnungen Ihrer Marke vertraut, um den Kontext zu ermitteln.

5
5

Vergleichen Sie Ihre Marke mit anderen und legen Sie Benchmarks fest.

6
6

Erstellen Sie einen Bericht für die zukünftige Verwendung.

VORTEILE

Was Sie dank der Messung der Markenbekanntheit bekommen

Markenbekanntheit messen

Entdecken Sie die Stimmung rund um Ihre Marke

Zielgruppenstatistik analysieren

Erhalten Sie eine Momentaufnahme Ihrer Zielgruppe

Online-Meinungen erkunden

Finden Sie Bereiche, in denen Verbesserungen möglich sind

Kontext analysieren

Sehen Sie, welche Kampagnen bei Ihrer Zielgruppe ankommen.

Legen Sie Benchmarks fest

Finden Sie heraus, ob Ihr Marktanteil ausreichend ist und sich erhöht

Strategie entwickeln

Werden Sie zum unverzichtbaren Bestandteil des Lifestyles Ihrer potenziellen Kunden

Entdecken Sie unbegrenzte Möglichkeiten, Ihr Geschäftsfeld zu erweitern

Jede Branche hat ihre eigenen Regeln, aber es gibt universelle Wahrheiten in Bezug auf Online-Zielgruppen.
Dank einer detaillierten Datenanalyse auf Basis von KI-Systemen finden Sie diese problemlos.

Kostenlos testen